Information zum Umgang mit dem Coronavirus im SV Waiblingen e.V.

Liebe Schwimmer/innen, liebe Eltern,

aufgrund vermehrter Nachfragen zum Umgang mit dem Coronavirus im Training, beim Wettkampf und im Kursbetrieb, sehen wir als Vorstand uns in der Verantwortung eine kurze Stellungnahme abzugeben.

Wie uns von den Stadtwerken offiziell bestätigt wurde, kann das Coronavirus nicht über das Badewasser übertragen werden. Damit besteht im Schwimmbad kein erhöhtes Infektionsrisiko. Es gelten demnach dieselben vom Gesundheitsministerium ausgegebenen Vorsichtsmaßnahmen, wie in allen öffentlichen Gebäuden. Zudem werden die Stadtwerke Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen verstärken. Demnach kann das Training wie gewohnt stattfinden.

Bezüglich der Teilnahme am Wettkampf ist dies aktuell eine individuelle Entscheidung des Veranstalters. Das Gesundheitsministerium empfiehlt allerdings Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern abzusagen. Zum anstehenden Schwaben Cup vom 20.-22. März haben wir bereits eine Anfrage an den Veranstalter gestellt. Sobald wir hier eine Rückmeldung erhalten, werdet ihr entsprechend informiert. Ähnlich wird es sich bei weiteren anstehenden Wettkämpfen verhalten.

Grundsätzlich schließen wir uns den Maßnahmen des Gesundheitsministeriums sowie des Robert Koch-Institutes zur individuellen Prävention an. Letztendlich obliegt die Entscheidung zur Teilnahme am Training, an Wettkämpfen oder am Kursbetrieb bei den Familien selbst, dies gilt ebenfalls für die häusliche Quarantäne nach der Rückkehr aus einem Risikogebiet.

Für Fragen hierzu stehen wir selbstverständlich zur Verfügung!

Euer Vorstand des SV Waiblingen e.V.

Einladung zur Mitgliederversammlung 2020

Liebe Mitglieder,

hiermit laden wir euch zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung am

Donnerstag, den 26.03.2019 ab 19:30 Uhr
in das Fits Sport- und Trainingszentrum,
Bahnhofstraße 20, 71332 Waiblingen

ein.

Tagesordnung

  1. Begrüßung durch den Vorstand
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung
  3. Bericht des Vorstands
  4. Bericht der sportlichen Leiter
  5. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Vorstands
  7. Wahlen
    1. 2. Vorsitzender
    2. Finanzreferent
    3. Vereinsjugendleiter
    4. Sportlicher Leiter Gesundheit
    5. Sportlicher Leiter Leistung
  8. Beschlussfassung über vorliegende Anträge

Weitere Anträge
Weitere Anträge, die nicht auf der Tagesordnung aufgeführt sind, müssen bis spätestens 7 Tage vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand (Bahnhofstraße 20, 71332 Waiblingen bzw. per E-Mail an vorstand@sv-waiblingen.de) eingegangen sein, damit diese regulär behandelt werden dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand des Schwimmverein Waiblingen e. V.

Schwimmverein Waiblingen mit Aufstiegschancen: Deutsche Mannschaftsmeisterschaften (DMS) der Oberliga in Waiblingen

Kommenden Sonntag, am 02.02.2020, ab 09:30 Uhr, sind erstmals in der noch jungen Vereinsgeschichte drei Teams bei den Deutschen Mannschafts-Wettbewerben im Schwimmen sowohl in Waiblingen als auch in Bernhausen am Start.

Insgesamt 28 SchwimmerInnen gehen für den Schwimmverein Waiblingen an den Start und stellen sich gut vorbereitet dem harten Konkurrenzdruck. Die beiden Waiblinger-Oberliga-Teams der Frauen und Männer haben dabei im Wettbewerb gegen jeweils 9 Baden-Württembergische Mannschaften die große Chance des Aufstiegs in die 2. Bundesliga-Süd. Mit dem Heimvorteil steigen sie dabei im Hallenbad in der Talaue in Waiblingen auf die Startblöcke. Es werden sehr spannende und harte Wettkämpfe mit engen Ergebnissen erwartet.

Das 2. Männerteam mit einem Altersdurchschnitt von 16,2 Jahren tritt in Bernhausen in der Bezirksliga mit Aufstiegschancen gegen ebenfalls starke Konkurrenz an. Insgesamt sind dort 14 Mannschaften gemeldet. Beim Deutschen Mannschafts-Wettbewerb im Schwimmen treten die Mannschaften in allen Schwimmarten, von den 50 Meter Sprintstrecken bis zu den langen Strecken über 800 bzw. 1500 m Freistil gegeneinander an. Die einzelnen SchwimmerInnen dürfen maximal 5 Starts absolvieren. Der Schwimmverein freut sich über zahlreiche Besucher im Hallenbad zu diesem tollen sportlichen Sonntags-Event in elektrisierender Atmosphäre im Hallenbad an der Talaue. Für Bewirtung mit Kaffee und leckeren Kuchen ist gesorgt.

gez. ufz

Einladung zum Spendenschwimmen 2020

Am Sonntag, 09. Februar ab 14.00 Uhr im Hallenbad Hegnach.

Auch in diesem Jahr veranstalten wir zur Unterstützung der Jugendarbeit wieder ein Spendenschwimmen. Vor allem um die hohe Qualität und das Preis-Leistungs-Verhältnis in unserer Schwimm-Akademie aufrechterhalten zu können, ist der Verein auf Spenden angewiesen.  Zu dieser Veranstaltung laden wir möglichst viele Schwimmer und Unterstützer des SV Waiblingen e.V. herzlichst ein. 

Das Ziel

  1. In einer Stunde so viele Bahnen wie möglich schwimmen. Spenden die Unterstützer dem jeweiligen Schwimmer für jede Bahn bspw. 50 Cent wäre dies bei 60 Bahnen (1500 m) eine Spende von 30 €.
  2. Möglichst viele Unterstützer (Spender/innen) finden

Jeder Sportler erhält nach der Veranstaltung eine Urkunde mit den erschwommenen Bahnen als Bestätigung. Sobald Sie diese erhalten haben, freuen wir uns auf die Überweisung Ihrer Spende. Selbstverständlich erhalten die Unterstützer von uns eine Spendenbescheinigung. Spenden sind auch über unseren Online-Shop möglich.

Ablauf am Sonntag, 09. Februar 2020

  • 14:00 Uhr Einlass
  • 14:15 Uhr Begrüßung durch den Vorstand
  • 14:45 Uhr Schwimmen Kinder
  • 16:00 Uhr Urkundenübergabe
  • 16:30 Uhr Schwimmen Jugend / offen
  • 18:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Wenn in der Schwimmhalle angefeuert wird, bitten wir aus hygienischen Vorschriften um entsprechend passende Bekleidung (kurze Hose, T-Shirt, Badeschlappen). Für das leibliche Wohl sorgen wir mit einem Kuchenbuffet (freiwillige Kuchenspenden sind erwünscht), sowie mit Kaffee und weiteren Getränken.

Wir bedanken uns schon jetzt bei den allen Teilnehmern sowie den Unterstützern.

 

Volksbank Stuttgart eG unterstützt Schwimmverein Waiblingen e.V.

Langfristig angelegte Vereinsvision „Wir machen Schwimmsport“ wird durch  1.000 € unterstützt.

Die Volksbank Stuttgart eG ist seit einigen Jahren zuverlässiger Partner unseres Vereins. Wir sind froh die Volksbank Stuttgart als unseren Partner an unserer Seite zu wissen, der unsere Visionen und Projekte im Schwimmsport unterstützt und uns auf diesem Wege super berät. Im Rahmen der Kampagne „GewinnSparen“ wurde dem Schwimmverein die Unterstützung durch 1.000 € zuteil. Die Übergabe des Schecks erfolgte in unseren Räumen des „Fits“ in Waiblingen. Hier überreichte der Regionaldirektor für Firmenkunden, Herr Frank Fischer, zusammen mit unserem Bankberater Tom Schuster, den Scheck an unsere Vereinsvertreter Anto Schiller und Maike Wellmann. Informationen können über unter https://www.vr-gewinnsparen.de/ erlangt werden.

Der Schwimmverein Waiblingen e.V. bedankt sich dafür ganz herzlich bei der Volksbank Stuttgart eG.

gez. ufz.