Einer der Grundsätze des SV Waiblingen ist es, den Nichtschwimmeranteil in der Bevölkerung zu reduzieren. Am erfolgreichsten kann dies umgesetzt werden, wenn Kinder von klein auf regelmäßig im Wasser sind und Freude am Schwimmen entwickeln. Folgende Ziele stehen bei unseren Kinderschwimmkursen im Vordergrund:

  • Das Bewegungsfeld Wasser kennenlernen
  • Erlernen von sicherem Verhalten im und rund um das Wasser
  • Soziale und emotionale Auseinandersetzung mit gleichaltrigen Kindern
  • Sammeln sportmotorischer Bewegungserfahrung
  • Festigung der ersten Schwimmtechnik im Hinblick auf das Seepferdchenabzeichen

Infos zum Baby/Eltern-Kind-schwimmen unter Kurse (Erwachsene/Kinder)

Auszeichnung mit dem “Schwimm-Aktiv”-Siegel 2023/2024

Schwimmen lernen in der Schwimmschule beim SV Waiblingen

Nachfolgend finden Sie alle Informationen zu unseren Kursen.

Anfänger /Anfänger + Eltern

Anfänger

Die Ausbildung in unserer Schwimmschule beginnt mit dem Anfängerschwimmkurs. Dabei ist das spielerische Sammeln vielfältiger Bewegungserfahrungen im Wasser wichtig. Zudem werden die wichtigsten Fähigkeiten im Bezug auf das Schwimmenlernen Atmen, Schweben, Gleiten, Springen, Tauchen und Fortbewegen im Wasser gezielt geschult.

Voraussetzungen für die Teilnahme:
ab 4 Jahren

Anfänger + Eltern

Die Ausbildung in diesem Kurs ist die Selbe wie in dem Anfänger Kurs. Der Unterschied ist, dass in diesem Kurs die Eltern die Kinder mit in das Wasser begleiten.

-> Bei erfolgreichem Abschluss gibt es das “Harry”Abzeichen

Fortgeschritten

Der Fortgeschrittenen Kurs baut auf dem Anfängerkurs auf. Hier geht es darum, die Bewegungsvielfalt zu erweitern und die erlernten Fähigkeiten weiter zu verbessern. Ziel des Kurses ist das Erreichen des Seepferdchenabzeichens.

Voraussetzung für die Teilnahme:

  • Reinspringen ohne Halten und ohne Nudel
  • Kopf ins Wasser legen (ohne Hände vor dem Gesicht)
  • Grundlagen der Brustarme + Atmung
  • alleine im Wasser liegen (auf der Nudel)
  • ab 4 Jahren

Kosten

Im Preis enthalten sind:

  • Eintritt
  • Trainerkosten
  • Trainingsmaterial
  • Schwimmabzeichen
  • Informationsmaterial

Trainerteam

Das Trainerteam der Schwimmschule besteht ausschließlich aus lizenzierten Trainern. Zudem verfügen alle unserer Übungsleiter über eine Ausbildung zum Rettungsschwimmer und frischen diese alle zwei Jahre auf. Qualität, Sicherheit sowie eine gute Ausbildung und altersgerechter Umgang mit Kindern stehen bei uns im Vordergrund. Aus diesem Grund geben alle unsere Trainer auch jährlich ein erweitertes Führungszeugnis bei uns ab.

In die Kurse nehmen wir bis zu 15  Kinder auf. Entsprechend sind bis zu  3 Übungsleiter/-Assistenten vor Ort, denn unser Betreuungsschlüssel beläuft sich auf max.5 Kinder zu einem Übungsleiter/-Assistenten.

Ausnahme Anfänger + Eltern: Die maximale Anzahl der Teilnehmer beläuft sich auf 10 Kinder und einen Übungsleiter.

Nächster Kursdurchgang

Sollte kein Kurs unter der Kategorie Kurse buchbar sein, dann fülle bitte das Formular aus.

Wir nehmen dich dann auf die entsprechende Warteliste mit auf und informieren dich darüber zu welchem Zeitpunkt wir dir einen Kursplatz anbieten können.

Nächster Kursdurchgang: September 2024 

Keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.

Wie geht es nach der Schwimmschule weiter?

Nach der Schwimmschule hat das Kind die Möglichkeit bei uns in der Schwimm-Akademie oder in der Schwimm-Freizeit seine Schwimmfertigkeiten und den Bewegungsapparat gezielt weiterentwickeln.

Anfahrtsskizzen zu den Hallenbädern