Die Tintenfische

Nach dem erfolgreichen Absolvieren des Tintenfisch-Abzeichens, besteht im Basisteam 3 – unsere Tintenfische – die Möglichkeit, die gelernten Fähigkeiten weiter zu vertiefen. Im Bereich Schwimmen geht es vor allem darum, alle Schwimmarten in der Gesamtlage zu erlernen. Das Springen und Tauchen orientiert sich nun auch langsam an wettkampfspezifischen Fähigkeiten zum Startsprung und zur Wende. An Land ergänzen nun, neben weiteren Koordinationsübungen, erste Kräftigungsübungen das Bewegungsrepertoire der Kinder. Neu hinzu kommt in dieser Gruppe der Bereich Kondition. Hier geht es vor allem um Sprintstrecken im Bereich Beineschwimmen und eine erste Ausdauerleistung.

Für einen Wechsel in das Basisteam 4 – unsere Fische – müssen die Kinder das Fisch-Abzeichen erreichen. Hierfür sind folgende Fähigkeiten erforderlich:

AthletikSpringen und TauchenSchwimmenKondition
2 LiegestützeWettkampfstartsprung50m Rücken Gesamtschwimmart50m Kraul in weniger als 50 Sekunden
20 Sekunden UnterarmstützBrust Tauchzug50m Brust Gesamtschwimmart25m Kraul Beinschlag in weniger als 35 Sekunden
20 Sprünge mit dem Seil jeweils vorwärts und rückwärtsPurzelbaum rückwärts im Wasser50m Kraul Gesamtschwimmart25m Brust Beinschlag in weniger als 40 Sekunden
Einbeinig stehen und 8er mit dem anderen Fuß in die Luft malenKippwende25m Delphin Gesamtschwimmart mit Flossen25m Rücken Beinschlag in weniger als 35 Sekunden
10 Sekunden Standwage sowohl auf dem rechten als auch auf dem linken BeinRollwende bei Kraul25m Delphin Beinschlag in weniger als 40 Sekunden
Abstoß unter Wasser in Rückenlage und 5m Rücken Beinschlag unter Wasser200m Kraul ohne Pause mit Rollwenden