Die Seepferdchen

Nach dem erfolgreichen Absolvieren der Seepferdchenprüfung, besteht im Basisteam 1 – unsere Seepferdchen – die Möglichkeit, mit viel Spiel und Spaß die Schwimmbewegungen und Techniken weiter zu vertiefen, um neben neuen Bewegungserfahrungen auch mehr Sicherheit im Wasser zu bekommen. Vor allem die Beinarbeit ist in diesem Altersbereich von großer Bedeutung. Auch Springen, Tauchen, Schweben oder Gleiten, stehen im Vordergrund des Trainings unserer Seepferdchen. Auch an Land erlernen die Kinder einfache koordinative Übungen, denn eine gute Motorik ist eine Grundeigenschaft zum Erlernen der verschiedenen Schwimmtechniken.

Für einen Wechsel in unser Basisteam 2 – unsere Krabben – müssen die Kinder das Krabben-Abzeichen erreichen. Hierfür sind folgende Fähigkeiten erforderlich: