Erfolgreiche Jugendaktion mit Capture the Flag und Grillen bei bestem Wetter

Am Samstag den 27. Mai 2017 trafen sich die Schwimmer und Eltern der LG1 und der Haie bei bestem Wetter zu einer gemeinsamen Jugendaktion: Capture the Flag!
Doch bevor die Action losging, mussten sich alle erstmal mit leckeren Grillwürstchen und Grillfleisch stärken, denn zuvor waren alle fleißig im Training. Nachdem Holz im Wald gesammelt wurde und ein loderndes Feuer entfacht wurde bruzelten auch schon die ersten Leckereien auf dem Grill, manch einer grillte sogar Marshmallows zum Nachtisch.
Einige Zeit später, als sich alle die Bäuche vollgeschlagen hatten, ging es nach einer kurzen Spielerklärung auch schon ans Eingemachte.
Bei Capture The Flag treten zwei Teams gegeneinander an und müssen die versteckte gegnerische Flagge finden und in die eigene Spielhälfte bringen, ohne gefangen zu werden. Dabei kommt es neben Schnelligkeit und Teamplay vor allem auch auf eine gute Taktik an, was die Gewinnermannschaft dann auch bewieß!
Alles in Allem war es wieder eine tolle Jugendaktion, bei der jeder auf seine Kosten gekommen ist.
Wir freuen uns aufs nächste Mal!

Erste Jugendaktion des SV Waiblingen im neuen Jahr: Lasertag

Unsere Vereinsjugend des SV Waiblingen startete am vergangenen Donnerstag mit einer besonderen Jugendaktion in das neue Jahr. Dafür haben wir uns in Weinstadt Endersbach zum Lasertag spielen getroffen. Um einfach mal aus dem Wasser rauszukommen und eine kleine „Ruhephase“ zwischen den Trainingseinheiten einzulegen.

Bevor das Spielen allerdings losgehen konnten, bekamen wir eine kurze Spielerklärung und Sicherheitsunterweisung. Danach wurden wir mit Hilfe eines komplexen Auswahlverfahrens (Durchzählen) auf die Teams aufgeteilt und der Spaß konnte losgehen.
Dafür hat jeder Spieler eine Weste mit Sensoren erhalten und dazu einen großen handlichen Laserpointer (Phaser). In der Ersten Runde war das Ziel, dass die gegnerischen Sensoren an den Teamwesten mit den großen Laserpointern ausgelöst werden. Man musste allerdings darauf achten das man dabei nicht selbst „ausgelöst“ wurde.
Dafür war gute Teamabsprache und Durchhaltevermögen nötig.

In der folgenden Runden gab es noch eine zusätzliche Schwierigkeit: Jedes Team musste ein sogenanntes Objekt, eine Glaskugel an der Decke, verteidigen. Dafür teilten sich die Teams in ein Sensor-Auslöse-Team und in ein Sensor-Verteidigungs-Team auf. Durch das aufteilen der Teams war nun eine noch bessere Teamabsprache und besseres Teamplay nötig.

In der letzten Runde entschieden wir uns dann dafür die Objekte in Ruhe zulassen, da es zu technischen Schwierigkeiten beim Auslösen der Kugeln kam.

Zum Schluss kann man nur sagen, dass wir durch die spitzen Organisation und die große Beteiligung der Sportler einen gelungenen Start in das neue Jahr hatten.

 

Eure Jugendausschuss wünscht euch hiermit noch einmal ein Frohes Neues Jahr!

Vereinsjugend und Eltern beim Public Viewing (EM 2016)

Beim gestrigen Gruppenspiel der deutschen Mannschaft bei der Fußball-EM 2016 trafen sich ca. 15 Jugendliche und Eltern des SV Waiblingen zum Public Viewing im Biergarten Schwanen,
um zusammen den Gruppensieg und damit den Einzug ins Achtelfinale zu feiern. Nachdem extra deswegen das Training ausgesetzt wurde, konnte bei gutem Wetter, kühlen Getränken und Kleinigkeiten zu Essen,
Energie und Motivation für die nächsten Trainingseinheiten gesammelt werden, mit denen es heute direkt weitergeht!
Alles in allem war es eine gelungene Jugendaktion, auf die noch einige andere Aktionen dieses Jahr folgen werden!