Schwaben Cup – Inselbad

Schwaben Cup – Inselbad

– Auch der Nachwuchs ist auf dem richtigen Weg –

Vom 29.03.2019 bis zum 31.03.2019 starteten 8 Nachwuchsathleten, beim 16. Schwaben Cup, im stuttgarter Inselbad.

Unter Betreuung von Chef-Coach, Reiner Tylinski und Trainer Basisteam 4, Thorsten Schuller, zeigten die jungen Schwimmer, was sie im Training gelernt haben.

Leider konnten sechs Athleten, aus gesundheitlichen Gründen, nicht am Wettkampf teilnehmen.

Pauline Schach (JG. 10) bekräftigte durch ihre hervorragende Leistung die goldene Regel: Wer trainiert, der schwimmt schnell. Sie holte Gold auf der 50m Rückenstrecke und schaffte es über die 50m Freistilschwimmen unter die besten fünf!

Simona Brand (JG. 10) sicherte sich den sechsten Platz auf der 50m Freistilstrecke und zusätzlich schwamm sie in die Top Ten, über die 50m Rückenschwimmen.

Tim Dall‘Osteria (JG. 06), Olivia Becker (JG. 08), Jule Bularczyk (JG. 09), Olivia Laue (JG. 09) und Hanna Zauner (JG. 07) erreichten alle persönliche Bestzeiten!

Anhand der Leistungen, der Schwimmer des SV Waiblingen, ist deutlich: Die Nachwuchsarbeit fruchtet!